Solarbrunnen: Das sollten Sie vor dem Kauf beachten

Werbung

Solarbrunnen sind eine stromsparende Alternative zu normalen Gartenbrunnen. Durch den Solarbetrieb ersparen Sie sich das lästige Verlegen von Kabeln im Garten.

Zudem sind Solarbrunnen eine wunderbare Ergänzung für jeden Garten, nicht nur weil Sie durch das Plätschern des Wassers eine entspannende Wirkung haben. Dabei gibt es für jeden Geschmack den richtigen Solarbrunnen.

Auf was Sie beim Kauf eines Solarbrunnens achten sollten, erklären wir Ihnen in diesem Artikel. Wir gehen auf die verschiedenen Bauweisen, die Leistung des Akkus und auf die Qualität des Solarmoduls ein.

Bauweisen von Solarbrunnen

Es gibt im Grund zwei verschiedene Bauweisen von Solarbrunnen, die mit integriertem Solarmodul und die mit separatem Solarmodul.

Bei Solarbrunnen mit integriertem Solarmodul sind die Solarzellen im Gehäuse verbaut. Der Vorteil bei solchen Brunnen ist, dass Sie absolut keine Kabel benötigen. Dafür muss am Standort des Solarbrunnens aber genug Sonne sein.

Wenn Sie sich für ein solches Modell entschieden haben, beobachten Sie den künftigen Standort ein paar Tage. Scheint die Sonne ausreichend lange und stark genug?

Solarbrunnen mit separatem Solarmodul sind über ein Kabel mit den Solarzellen verbunden. So haben Sie die Möglichkeit, für das Solarmodul ein sonniges Plätzchen zu suchen. Im Vergleich zu Solarbrunnen mit integrierten Solarzellen können Sie diese Variante auch im Schatten oder im Wohnbereich platzieren. Dadurch können Sie ihren Solarbrunnen sogar im Winter noch nutzen.

Vor dem Kauf sollten Sie hier auf die Kabellänge zwischen Solarbrunnen und Solarmodul achten.Reicht die Länge für die Distanz zwischen Brunnen und optimalen Standort fürs Solarmodul aus?

Solarbrunnen mit oder ohne Akku?

Wenn ihr Solarbrunnen ausschließlich am Tag laufen soll, können Sie getrost auf einen Akku verzichten. Denn Solarbrunnen mit Akku sind meist um einiges teurer.

Einen Solarbrunnen mit Akku können Sie hingegen auch bei Dämmerung und in den Abendstunden bewundern. Auch wenn solche Brunnen etwas teurer sind, lohnt wird der höhere Preis mit einer tollen und beruhigenden Atmosphäre belohnt.

Solarbrunnen mit Beleuchtung?

Es gibt sehr schöne Brunnen, die am Abend zusätzlich beleuchtet werden können. Bei solchen Solarbrunnen ist ein Akku ohnehin Pflicht. Sie sollten bei Solarbrunnen mit Beleuchtung auf einen sehr Leistungsstarken Akku achten.

Ist der Akku nämlich zu schwach, wird am Abend aus dem sprudelnden Brunnen nur noch eine plätschernde kleine Quelle. Schließlich wird bei Dunkelheit noch zusätzlich die Beleuchtung vom Akku versorgt. Ist dieser zu schwach, kann er Licht und Pumpe nicht mit ausreichend Energie versorgen.

Solarmodul, Akku und Pumpe bestimmen Wassermenge?

Die Leistung und Qualität von Solarmodul, Akku sowie Pumpe bestimmen maßgeblich die Wassermenge, die im Solarbrunnen fließt.

Bei größeren Brunnen mit einem kleinen Bachlauf oder Kaskaden-Solarbrunnen, wird eine starke Pumpe benötigt. Damit die ihre Leistung bringen kann, müssen Solarmodul und Akku auch von entsprechender Qualität sein.

Das hat natürlich seinen Preis, weshalb solche Solarbrunnen auch etwas teurer sind. Designer-Stücke können sogar über tausend Euro kosten.

Für normale kleine Solarbrunnen, mit einer verhältnismäßig kleinen Wassermenge, reicht die Mittelklasse völlig aus. Solche Solarbrunnen gibt es schon ab 50€.

Noch ein letzter Tipp zur Pumpe von Solarbrunnen. Achten Sie immer darauf, dass der Brunnen genug Wasser hat, da sonst die Pumpe warm läuft und kaputt geht.

Es gibt aber auch hier Pumpen, die einen Schutzschalter eingebaut haben. Wird die Pumpe des Solarbrunnens zu warm, wird diese abgeschaltet um Schäden zu vermeiden.

Fazit und Tipp!

Solarbrunnen sind ein tolle Gestaltungsmöglichkeit für den eigenen Garten.

Wenn Sie sich für einen Brunnen mit großem Wasserdurchlauf entschieden haben, achten Sie auf die Qualität und Leistungsstärke des Akkus sowie des Solarmoduls.

Ansonsten wird der Solarbrunnen, mag er noch so schön sein, nur eine kleine plätschernde Quelle werden.

Noch ein letzter Tipp:
Solarbrunnen sind in Online-Shops im Winter meist stark reduziert. Halten Sie in dieser Zeit Ausschau nach Schnäppchen.

Comments are closed.